Monatsarchiv für November 2009

Generelle Spieltagabsage auf Kreisebene

Samstag, den 28. November 2009

Alle für dieses Wochenende geplanten Punktspiele fallen aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse aus. Neuansetzung der Spiele soll das 3. Adventwochenende sein. Fraglich wird sein ob diese Spiele wirklich noch stattfinden!

Freundschaftsspiel vom BTB 2

Mittwoch, den 18. November 2009

Da unser Heimspiel am letzten Freitag den 13.11.09 sehr kurzfristig abgesagt wurde mußte ich, da dieses Spiel auch mein Abschiedsspiel sein sollte, improvisieren. Aber zum Glück gelang es mir kurzfristig einen Gegner aufzutreiben. Und so konnten wir, wenn auch unter erschwerten Bedingungen, an der Huder Strasse spielen.

Kurz zum Spiel. Nachdem ich mit  einem Elfer am Toptorwart der Gästemannschaft gescheitert war gelangen mir zu meiner großen Freude noch 2 sehenswerte Treffer und somit konnte ich mich gebührend verabschieden.

Nachdem Spiel ging es dann auch gleich zünftig zur Sache und wir feierten die ganze Nacht ;-).

Vielen Dank nochmals für die genialen Abschiedsgeschenke und zur Aufstiegsfeier erwarte ich natürlich eine Einladung!!!!!!!!!

Wichtig : Ansprechpartner sind ab sofort Benni und Sven L.

 

 

  

Bookholzberger TB – TV Adelheide, 3:0 (2:0)

Mittwoch, den 18. November 2009

Am Sonntag den 22.11.09 traf der BTB 1 zum Rückrundenspiel auf den TV Adelheide. Im Hinspiel gewann der Bookholzberger TB 7:2.

!!!BTB-Jahreshauptversammlung!!!

Donnerstag, den 12. November 2009

Am Freitag den 13.11.09 findet die Jahreshauptversammlung des Bookholzberger TB statt. Beginn ist um 19:30 Uhr im Gasthof zu Bookholzberg (Krafft). Um reichliches erscheinen sind alle Mitglieder aufgerufen.

Heimspiel BTB 2 – Littel

Donnerstag, den 12. November 2009

Am morgigen Freitag den 13.11.09 , ich hoffe es ist keiner abergläubisch, treffen wir auf die 2. Mannschaft aus Littel.

Der Gewinner dieser Partie überwintert als einer der engen  Anwärter auf den Aufstieg.

Wir treffen uns um 18.30 an der Huder Strasse. Gespielt wird aber trotzdem am Ammerweg zu gewohnter Zeit also 19.30 ist Anpfiff. Leiten wird die Partie Uwe Hense.

Sollte die Partie auf Grund der schlechten Witterung nicht stattfinden, treffen wir uns trotzdem am Vereinsheim. Wir können dann geschlossen zur Mitgliederversammlung gehen und danach ins Vereinsheim meinen Abschied feiern ;-).

Heimsieg gegen Ganderkesee 4

Samstag, den 7. November 2009

Am Freitag den 30.10.09 fand unser Heimspiel gegen Ganderkesee statt. Auf Grund der Tabellensituation eigentlich eine sichere Kiste für uns. Da Ganderkesee aber einige Partien nur sehr knapp verloren hat waren wir doch gewarnt und wollten den Gegner nicht unterschätzen.

Und zu Beginn des Spiels war auch schnell klar das die Ganderkeseer nicht zu unterschätzen waren, sie begangen das Spiel sehr motiviert und spielten den Ball flott nach vorne. Allerdings  war doch zu beobachten das wir das Spiel nicht so ganz ernst genommen haben und so brauchten wir einige Minuten bis wir uns auf den Gegner eingestellt hatten,dieses gelang uns dann im Spielverlauf auch immer besser und so viel dann auch logischerweise das 1:0 durch Pelle. Nun hatten wir eindeutig Oberwasser und Johannes gelang durch einen schönen Schuss aus 20 Metern das 2:0. Da wir nun in keiner Phase des Spiels Gefahr geliefen diese Partie noch zu verlieren. Unsere Überlegenheit war einfach zu deutlich bleibt :

Jetzt bleibt eigentlich nur noch die Torschützen zu erwähnen, denn obwohl Ganderkesee kurz nach der Pause der Anschlußtreffer zum Zwischenstand von 3:1 gelang, Roberto erzielte noch vor der Pause unsere 3:0 Pausenführung und daher war das  Spiel eh vorzeitig entschieden. Die weiteren Torschützen waren noch Zana und Lindi mit je 2 Treffern sowie Roberto dem  noch sein 2 Treffer gelang.

Unser Bestes Saisonspiel  mit einer  geschlossenen Mannschaftsleistung aus der Zana weil er an allen Toren beteiligt war ein extra Lob verdient !!! 

Besonderheiten : Top Leistung vom Schiri  

 

Kader : Manuel, Benny, Johannes, Markus, Zana, Pelle, Roberto, Lindi, Sven B., Sven L., Schmiddi, Günther, Andreas ,Heiko :-) ( Comeback), Christoph

Einladung

Samstag, den 7. November 2009

Am 10.11.09 findet für die Mannschaft vom BTB 2 eine Mannschaftssitzung statt. Diese beginnt um 19.00 im Vereinsheim . Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Danach ist natürlich Training :-)!!!!!

Spitzenspiel an der Schanzenstraße

Samstag, den 7. November 2009

Am Sonntag traf der BTB 1 im Verfolgerduell auf den Delmenhorster BV 2. Trotz Rückstand steckte der BTB 1 nicht auf und konnte durch Treffer von Wilkens und zwei späte Treffer von Arcizewski noch mit 3:2 gewinnen.

Kader: Kienelt – Grams, Lüschen, Saß, Wehnert, Atalan, D.Meyer, H. Janßen, P.Janßen, J. Jansen, Wilkens, Arcizewski, Brinkmann, Wachtendorf

BTB 2 – Ganderkesee 4 endet 7:1

Montag, den 2. November 2009

Am letzten Freitag gelang uns ein auch in der Höhe verdienter Heimsieg gegen Ganderkesee 4.

Heidkrug 5 – BTB 2

Montag, den 2. November 2009

Am Sonntag den 25.10.09 waren wir zu ungewohnter Uhrzeit 14.30 zu Gast bei der 5 Mannschaft aus Heidkrug. Unser Ziel war es drei Auswärtspunkte einzufahren damit wir uns in der Tabelle zumindest unter den ersten fünf Mannschaften festsetzen können.

Also begangen wir unser Spiel auch gleich druckvoll, unsere Aufstellung war sehr offensiv ausgerichtet. Somit dauerte es auch nur 10 Minuten und wir konnten 1:0 in Führung gehen. Der Ball wurde an der linken Seite schnell und direkt durch gespielt, so das unser Aussen des Leder mustergültig in die Mitte passen konnte und Nico das Leder aus 11 Metern unten rechts einschieben konnte. Diese Führung sollte uns Sicherheit geben da wir im Anschluss an diesen Treffer noch einige gute Torchancen hatten die wir aber leider nicht nutzen konnten.  So kam es wie es dann kommen musste, wir verloren die Kugel im Mittelfeld, unsere Abwehr war schlecht postiert und der Tus spielte einen Konter auf der rechten Seite flott bis zur Grundlinie durch.Der Stürmer passte dann in die Mitte  zurück und der Heidkruger Spieler zog mit rechts ab,der Ball prallte an den Pfosten von dort an den Rücken von Manuel und ins Tor.1:1. Jetzt war das Spiel wieder völlig offen und dies änderte sich auch nicht obwohl wir fast postwendend wieder in Führung gingen. Lindi wurde im Strafraum gefoult und Zana verwandelte den Elfer souverän also 2:1 für uns. Dieses Ergebnis war dann aber in der Folgezeit ein wenig :-) glücklich. Wir hatten zwar mehr Ballbesitz spielten unsere Angriffe aber nicht mehr so gekonnt und konzentriert zu Ende  und hätte Heidkrug in dieser Phase  auch nur eine seiner hochkarätigen Chancen genutzt wer weiß wie sich  die Partie entwickelt hätte. So aber gingen wir mit einer knappen und glücklichen Führung in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit gelang dann Roberto schnell das 3:1, aber auch dieses Tor änderte nichts daran das wir in der Abwehr weiterhin anfällig waren.Zum Glück hatte aber jetzt Lindi seinen Auftritt und er sorgte mit einem sehenswerten Rechtsschuss in den Winkel nach Pass von Nico für das 4:1. Heidkrug verkürzte dann aber postwendend auf 4:2 und so war es ein Glück das Lindi noch 2 schöne Treffer nachlegen konnte. Ein lupenreiner Hattrick.J etzt war uns der Sieg nicht mehr zu nehmen. Heidkrug gelang dann noch der Treffer zum 6:3, welches auch der Endstand war.

Kader : Manuel, Benny, Markus, Uwe, Andreas L.,Daniel, Zana, Baro, Anthony , Lindi, Gerwin, Roberto,  Günther, Nico, Acki