Erster DFB- Futsal Länderpokal ein großer Erfolg – Lasse Braun als Schiedsrichter im Einsatz

27. Januar 2014 von Lasse

Vom 23.01.2014 bis 26.01.2014 fand in der Sportschule Wedau in Duisburg der erste DFB Futsal Länderpokal statt. Jeder der 21 Landesverbände des DFB stellte eine Mannschaft und aus Frankreich war als Gast der Landesverband aus Lothringen gemeldet, der das Teilnehmerfeld komplettierte, sodass 22 Teams am Turnier teilnahmen.

Diese Veranstaltung feierte in dieser Form Premiere und die Teilnahme aller Verbände verdeutlichte das steigende Interesse des Futsal in Deutschland.

Die Spielleitungen in den Hallen übernahmen die FIFA Futsal Schiedsrichter Stephan Kammerer, Sven Eichler und Daniel Darandik,  die vom Deutschen Fußball-Bund gelisteten DFB Schiedsrichter Jakob Pawlowski, Ingo Hess, David Gonzalez, Marcus Schierbaum, Andreas Putz und Timo Röntsch sowie Futsal Perspektivschiedsrichtern aus den Landesverbänden.

Der niedersächsische Fußballverband meldete mit Lasse Braun vom Bookholzberger Turnerbund den Schiedsrichter, der nach Duisburg reisen durfte um Spielleitungen zu übernehmen.

Neben dem Turnier enthielt das Wochenende für die Schiedsrichter auch einen Coaching Lehrgang. Unter der Leitung von Lutz Wagner und Stefan Weber wurde den Schiedsrichtern nach jedem Spiel ein ausgiebiges Feedback gegeben, das gute, aber auch verbesserungswürdige Aspekte der gezeigten Leistungen enthielt. Zu diesem Zweck waren aus ganz Deutschland DFB Futsal Beobachter angereist, die in den Hallen die Spiele verfolgten und anschließend die Schiedsrichter Leistungen benoteten.

Turniersieger wurde die Auswahlmannschaft aus Hamburg, die sich im Finale mit 4:1 gegen die niedersächsische Auswahl durchsetzte.

Das Foto zeigt (von links) den niedersächsischen Futsal Beobachter Günther Schaper, sowie die NFV Schiedsrichter Marcus Schierbaum, Lasse Braun und Timo Röntsch.

Foto

 

 

!!! Guten Rutsch ins Jahr 2013 !!!

31. Dezember 2012 von BTB


Der Bookholzberger TB wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren und Sympathisanten des BTB´s einen guten Start ins Jahr 2013!

Niederlage gegen Heidkrug

25. Oktober 2012 von Schmiddi

Unser Spiel gegen Heidkrug wurde eine halbe Stunde später angepfiffen, da Schmidi die Trikots im schönen Bookholzberg vergessen hatte.

Und in einer halzbrecherischen Fahrt diese noch von zu Hause holen musste mit gütiger Begleitung von Günther.

Nach dieser kleinen Verzögerung gegann die Partie ausgeglichen und ohne gefährliche Aktionen auf beiden Seiten.

Allerdings wirkte Heidkrug agiler und etwas spritziger und auch sicherer in ihrer Spielweise als unsere Truppe.
Daraus resultierte dann logischerweise und zwangsläufig die Führung für Heidkrug. Nach diesem Treffer verloren wir leider komplett den Faden und lagen bis zur Halbzeit verdient 3:0 zurück.

In der Halbzeit mussten wir dann plötzlich umstellen und den Torwart wechseln.

Wir wollten das Spiel nun vernünftig das Spiel zu Ende bringen und ein akzeptables Ergebnis erzielen.

In der zweiten Hälfte gelang es uns dann mal wieder unser Spiel besser zu gestalten, ohne allerdings die wirklich zwingenden Torchancen heraus zuspielen.

Heidkrug verwaltete die Führung äußerst souverän und gewann somit auch verdient, wobei die sich Auswechslung ihres besten Spielers (3 Oldies???) in der Halbzeit deutlich bemerkbar gemacht hat ,denn zwingende Torchancen waren bei Heidkrug nicht mehr zu verzeichnen.

Weiter geht es gegen Stenum 3.

Noch zwei Spiele bis zur Winterpause

18. Oktober 2012 von Schmiddi

Eins davon findet morgen am Freitag den 19.10.2012 um 19.30 gegen die dritte Oldies von Heidkrug statt.

Heimsieg gegen Ippner

16. Oktober 2012 von Schmiddi

Endlich wieder ein Sieg und drei Punkte
Unser Spiel gegen die Oldies aus Ippner stand im Vorfeld unter einem schlechten Stern, da sich mehr Spieler ohne als mit Tasche beim Treffen einfanden.
Daher gab unser Coach :-) die Devise aus nicht zweistellig zu verlieren und mindestens ein Tor zu schiessen.

Am Anfang, der in Phasen nickelig geführten Partie, waren wir auf einem guten Weg die Erste Vorgabe des Trainers zu ignorieren, Ippner legte los wie die Feuerwehr und spielte einen schnellen Ball nach vorne, wir standen anfänglich sehr ungeordnet und haben jegliche Abstimmung wie auch Zweikampfverhalten vermissen lassen. Ippner ging also konsequenterweise und verdient 1:0 in Führung.

Im Unterschied zu den vorherigen Spielen war das jetzt allerdings unser Weckruf, und wir konnten über die kämpferische Einstellung auch spielerische Akzente setzten. So kamen wir dann nach einer schönen direkten Kombination zum verdienten Ausgleich durch Lindi.

1:1 so ging es in die Pause.

In der 2 Hälfte war es nun ein offener Schlagabtausch mit Vorteilen auf unserer Seite. Unsere Abwehr stand super,der Torwart hatte einen perfekten Tag und im Sturm hatten wir mit Lindi einen Stürmer der heute wieder treffsicher war. Insgesamt konnten wir mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung glänzen einziges manko war mal wieder unsere Chancenauswertung.

Eine unserer Chancen nutzte Lindi allerdings aus dem Getümmel heraus zum 2:1 für uns. Ippner warf jetzt nochmal alles nach vorne, konnte sich aber keine wirklich hundertprozentige Torchance mehr erarbeiten, zumal wir immer wieder dagegen gehalten haben und unsere Gegenangriffe schnell nach vorne gespielt haben.

Der Sieg für uns geht somit voll in Ordnung.

Niederlage gegen Jahn 2

10. Oktober 2012 von Schmiddi

Nach diesem Grottenkick gibt es den
Spielbericht ohne Worte :-(.
Soll aber die Leistung von Jahn nicht schmälern.

Auswärts bei den Oldies von Jahn 2

6. Oktober 2012 von Schmiddi

Am Sonntag den 7.10.2012 spielen wir, sofern dieses bei der miesen Großwetterlage möglich ist, gegen die Zweitvertretung von Jahn.
Anpfiff ist um 10.00 am Brendelweg.

Dumme Niederlage gegen Hasbergen

28. September 2012 von Schmiddi

Unser Spiel gegen Hasbergen sollte eigentlich die Niederlage gegen Adelheide vergessen lassen. Festzuhalten bleibt nun das sich unsere Serie gedreht hat und wir das zweite Spiel hintereinander verloren haben.

Gegen Hasbergen begannen wir konzentriert und gut geordnet, sodaß wir schon nach 10 Minuten in Führung gehen konnten. Diese Führung tat unserem Spiel allerdings nicht gut. Ab diesem Zeitpunkt begann unser kollektiver Tiefschlaf.
Wir liefen dem Gegener nur hinterher, waren völlig ungeordnet und gewannen quasi keinen Zweikampf mehr. Dadurch haben wir die Mannschaft von Hasbergen stark gemacht . Diese nutzten unsere Schwächephase geschickt aus und nahmen unsere Aufforderung unbedrängt Tore zu schiessen dankbar an. Zur Halbzeit stand es 3:1 für Hasbergen.

In der zweiten Hälfte spielten wir dann durchgehend auf das Hasbergener Tor, leider wurden wir für unsere Offensive Spielweise nicht mit einem oder besser noch drei Punkt(en) belohnt und trotz vieler guter Torchancen gelang uns zwischenzeitlich nur noch ein Treffer sodaß wir lediglich auf 2:3 verkürzen konnten.
Mit dem Ersten und ich glaube auch einzigem Torschuss in der zweiten Hälfte auf unser Gehäuse machte Hasbergen dann kurz vor Schluss den Sack zu und wir konnten mit dem Schlusspfiff immer noch nicht so recht verstehen warum wir dieses Spiel 4:2 verloren haben.
Nun gilt es am nächsten Sonntag gegen Jahn 2 die Niederlagenserie zu durchbrechen und eine neue Siegesserie zu starten.

Heimsieg gegen :-) Hasbergen

26. September 2012 von Schmiddi

Am Donnerstag den 27.9.2012 empfangen wir die Oldies aus Hasbergen. Spielbeginn ist um 19.30 am Ammerweg.
Wir liebäugeln mit drei Punkten um die Niederlage gegen Adelheide wett zu machen !!!!!

Serie der BTB Oldies gerissen

22. September 2012 von Schmiddi

Nun hat es uns doch erwischt nachdem wir drei Spiele in Serie gewonnen haben und der Aufstieg schon in greifbarer Nähe schien, hat uns die Mannschaft von Adelheide auf den Boden der Tatsachnen zurück geholt und uns gestern eine empfindliche Niederlage zugefügt. Diese ist allerdings um 2 Tore zu hoch ausgefallen.

Vorab ein kurzer Rückblick auf die letzten Spiele.

Sowohl gegen Jahn wie auch gegen Ganderkesee hatten wir nur 7 Spieler zur Verfügung. Gegen Jahn, hier lag es hauptsächlich an einem super aufgelegten Torwart?!!!!, gab es eine 5:0 Niederlage.

Gegen Ganderkesee konnten wir dann nach einer vorbildlich kämpferischen Leistung einen 4:1 Sieg einfahren.

Mit dem Sieg gegen Ganderkesse und den folgenden Siegen gegen Dünsen und Borussia stand nun eine noch nie dagewesene Siegesserie, die wie ja schon erwähnt gestern ein jähes Ende fand.

Zum gestrigen Spiel : Wir begangen eigentlich konzentriert und hatten zum Beginn des Spiels auch Torchancen, die allerdings nicht zwingend genug waren um ein Tor zu erzielen.
Nach 10 Minuten nahm aber Adelheide das Heft in die Hand und spielte gefällig den Ball durch die eigenen Reihen, wir standen viel zuweit von unseren Gegenspielern weg und liefen durchweg ungeordnet über den Platz so das Adelheide zwangsläufig zu Torchancen und auch zu einer verdienten 3:0 Führung kam, mit gütiger Mithilfe unsererseits aber auf jeden Fall hochverdient. Kurz vor der Halbzeit gelang uns dann der Anschlusstreffer, durch Lindis 9 Treffer ? so das wir noch Hoffnung für die 2 Halbzeit hatten.
In der 2 Hälfte waren nun wacher und hatten uns sowohl auf den kleinen Platz wie auch auf die defensive Spielweise des Gegeners eingestellt. Leider konnten wir unsere wenigen guten Torchancen nicht nutzen und Adelheide spielte die Partie klever zu Ende. Adelheide legte dann in den letzten 5 Minuten noch 2 Tore nach.
Der Sieg 5:1 von Adelheide ist somit hochverdient .

Zu erwähnen bleibt nun noch das der Torwart von Adelheide sich für seine 38- 40 JAHRE tadellos gehalten hat 😉 . Mein Tip 28-30 Jahre, im Rückspiel werden wir dann wohl auf eine Passkontrolle bestehen :-).

Herrenmannschaften starten in die Vorbereitung

13. Juli 2012 von BTB

Nach nur kurzer EM-Pause starten die Herrenmannschaften wieder in den Trainingsbetrieb.

Freundschaftsspiele;
Montag, 09.07.12
Bookholzberger TB 2 – Spvgg Berne 2, 4:3 (1:3)

Montag, 16.07.12
Bookhozberger TB D – Spvgg Berne, 17:30 Uhr

letzte Jugendpunktspiele der Saison

4. Juni 2012 von BTB

Samstag, 09.06.12
SG DHI Harpstedt 2 – Bookholzberger TB B, 4:3

Samstag, 16.06.12
TSV Ganderkesee 5 – Bookholzberger TB D, 5:2
Bookholzberger TB B – TuS Vielstedt, 2:4

Spieltagsübersicht

30. Mai 2012 von BTB

Freitag, 01.06.12
Bookholzberger TB 2 – Borussia Delmenhorst 2, 5:0

Samstag, 02.06.12
TSV Ganderkesee 4 – Bookholzberger TB D, 6:4 (0:3)
Bookholzberger TB B – 1.FC Ohmstede, 3:4 (0:2)

Sonntag, 03.06.12
Delmenhorster TB 2 – Bookholzberger TB 1, 8:0 (4:0)

Saisonabschluss der Oldies

15. Mai 2012 von Schmiddi

Am Mittwoch den 16.05.2012 treffen wir uns , nachdem wir die Erste Oldies von Heidkrug hoffentlich noch ein wenig geärgert haben :-), um ca.20.45 an unserem“ Altem Schmuckstück“ dem Vereinsheim.
Der Grillmeister mit Gefolge natürlich entsprechend früher.
Wir wollen dann bei einem gepflegtem Bierchen und einer Wurst unsere erfolgreiche Saison feiern und die neue Saison planen.
PS : Die nächste Feier findet dann bestimmt am neuen Vereinsheim statt!!!! ;-).
Eingeladen sind natürlich auch unsere Fans und jeder der sich unserer Truppe anschliessen möchte.

Heimsieg der BTB Oldies gegen Bookhorn

13. April 2012 von Schmiddi

Nach langer Durststrecke und einem eigentlich unbekanntem Gefühl war es am gestrigen Donnerstag endlich wieder soweit. Nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir einen“ Dreier“ gegen Bookhorn einfahren. Wir haben also GEWONNEN!!!!!! :-). Weiter so Jungs.